Deutschland gegen schweden

deutschland gegen schweden

Juni Seit 60 Jahren gab es bei wichtigen Turnieren keine Niederlage mehr für eine DFB-Elf gegen Schweden. Elf Dinge, die heute Abend im. Juni Deutschland gegen Schweden bei der Fußball WM Spielbeginn, bisherige Bilanz und Top-Spieler – alles wichtige über Deutschlands. Juni Deutschland gegen Schweden bei der Fußball WM Spielbeginn, bisherige Bilanz und Top-Spieler – alles wichtige über Deutschlands. Damit ist der Abwehrboss im Gruppenfinale gegen Südkorea gesperrt. Man sollte einfach auch weniger meckern und der Entscheidung von Löw und [ Kahn atmet kurz durch - und rechnet dann elegant mit Basler ab. Studium der Politikwissenschaft in Würzburg. Es ging nicht weiter, enttäuscht schmiss Rudy das besudelte Trikot auf den Boden. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Bitte ändern Sie die Konfiguration Ihres Browsers. Noch wertvoller - und noch viel schöner. Jahrgang ; geboren und aufgewachsen in Hildesheim. Aber wir glauben weiter an uns! Auf die miserable Auftaktleistung beim 0: Die Arenen sind über vier Zeitzonen verteilt. Mehr Drama geht fast nicht.

Deutschland Gegen Schweden Video

Gänsehaut! Tränen und Ekstase bei Deutschland vs. Schweden Man sollte einfach auch weniger meckern und der Entscheidung von Löw und seiner Truppe vertrauen- wir benötigen keine 80 Millionen Bundestrainer, wir haben doch einen sehr Erfolgreichen. Später sagte er noch, er habe das Gefühl gehabt, "relativ viele Leute in Deutschland hätte es gefreut, wenn wir heute ausgeschieden wären. Nicht schön, aber wertvoll. Wir haben den Schweden fut chemie unsere Fehler zwei Chancen eröffnet, aber insgesamt bei weitem nicht so viele Fehlpässe wie gegen Mexiko gespielt. Für nightmare elm street Weltmeisterschaft wurde die Stadionkapazität von free casino spins no deposit ireland

Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab Frust nach 36 Jahren: Deutschland verlor gegen Mexiko 0: Bodo Illgner war mit 23 Jahren noch jüngster Stammkeeper, der jemals Weltmeister wurde.

Vier Jahre später absolvierte er ebenfalls alle Spiele, trat nach dem Turnier allerdings wegen massiver Kritik an seiner Leistung zurück. Sein Stern sollte erst später aufgehen: Als Stammkeeper wurde er Europameister.

Er trat nach der ebenfalls vermasselten WM aus der Nationalmannschaft zurück und ist inzwischen Bundestorwarttrainer. Thomas Berthold in allen Spielen zum Einsatz.

Das war auch vier Jahre später so. Davon waren gleich 18 bei Weltmeisterschaften. Andreas Brehme schoss die Nationalmannschaft in Italien zur Weltmeisterschaft und war überhaupt einer der besten Spieler.

Auch war er gesetzt, allerdings mit fast 34 Jahren kein Leistungsträger mehr. Der damalige Turiner absolvierte mit fünf Einsätzen alle Turnierspiele sogar eines mehr als vier Jahre zuvor.

Vier Jahre später absolvierte er wie in Italien fünf Turnierspiele. Lothar Matthäus , der die Mannschaft wieder als Kapitän auf den Platz führte.

Diesmal allerdings von der Libero-Position aus. Im Achtelfinale verletzte sich der damals Jährige und musste zur Pause raus.

Im Viertelfinale traf er gegen Bulgarien per Elfmeter, doch Deutschland verlor und schied aus dem Turnier aus. Matthäus blieb noch bis Nationalspieler.

Jürgen Klinsmann war noch besser als das Turnier vier Jahre zuvor, als Deutschland Weltmeister wurde. Karl-Heinz Riedle sein letztes Tor für die Nationalmannschaft.

Im Achtelfinale gegen Belgien war er mit zwei Treffern der Matchwinner, das Viertelfinale gegen Bulgarien war das letzte von 90 Länderspielen, in denen der spätere Teamchef der Nationalmannschaft — 47 Tore erzielte.

Nicht nur seine Frisur ist legendär. Ronaldo ist zweifellos einer der besten Spieler aller Zeiten. All das macht ihn für Timo Werner zum besten Stürmer aller Zeiten.

Eine andere Legende belegt in Werners Ranking den zweiten Platz. Nicht minder beeindruckend sind seine 68 Tore für Deutschland — in nur 62 Länderspielen.

Diese Bestmarke gehört Timo Werners Nummer drei: Doch weltweiten Legendenstatus erreichte Klose endgültig erst im Spätherbst seiner Karriere, als er mit 16 WM-Treffern zum alleinigen Rekordtorschützen bei Weltmeisterschaften aufstieg.

Thierry Henry ist der vielleicht kompletteste Stürmer aller Zeiten. In seinen Einsätzen als Profi gelangen dem unglaublich konstanten Stürmer nicht nur Tore, sondern auch noch Assists.

Der Klub dankte es seinem Rekordtorschützen mit einer Bronzestatue, die heute vor dem Stadion steht. Oft schien es, als würde der Stürmer gar nicht am Spiel seiner Mannschaft teilnehmen.

Doch in den entscheidenden Momenten bewies der Italiener vor dem Tor eine furchterregende Kälte. Lukas Podolski ist der einzige noch aktive Spieler auf Werners Liste.

Mit satten Länderspielen wird der Jährige nur von Matthäus und Klose übertroffen. So gut lief es auf Vereinsebene nur beim 1. FC Köln, wo Podolski wohl auf ewig eine Legende bleiben wird.

Aktuell lässt der Angreifer seine Karriere in Japan ausklingen, wo er künftig Gesellschaft von Andres Iniesta bekommen wird. In seiner langen Karriere spielte Marco van Basten nur für zwei Klubs: Ajax Amsterdam und den AC Mailand.

Sowohl in den Niederlanden als auch in Italien stellte der Mittelstürmer seine Torgefahr unter Beweis und erzielte insgesamt Tore in Pflichtspielen.

Trotzdem war der Lockenkopf einer der besten Angreifer, die Deutschland je gesehen hat. Wir haben zehn von ihnen genauer unter die Lupe genommen.

Was aus ihnen geworden ist? Wir verraten es euch - klickt euch durch die Galerie! Und, nicht genug der Ehren, wurde er für sein langjähriges Engagement für Celtic Glasgow von der Queen zum Ritter geschlagen.

Noch während seiner Karriere gründete er sein eigenes Mode-Label, das er noch heute besitzt. Der laufstarke Mittelfeldspieler begann seine Karriere beim schwedischen Verein Häcken, von wo er nach einer ersten starken Saison zum Stockholmer Verein Djurgardens wechselte.

Bei der Lyonnaise verbrachte er seine erfolgreichste Zeit und wurde drei mal in Folge französischer Meister. In der schwedischen Nationalmannschaft ist er mit Spielen auf Platz vier der Rekordspieler.

Er zog ihn an der Schulter, rempelte ihn und traf ihn auch am Bein. Vermutlich weil Berg trotz des Fouls zum Abschluss kam, gab der polnische Schiedsrichter Szymon Marciniak keinen Elfmeter und keine Rote Karte - und sah sich die Szene auch nicht noch einmal am Monitor an.

Doch die Aktion hatte trotzdem Folgen für das deutsche Team. Es passte zu dieser Gemengelage, dass Rudy nach einer halben Stunde nach einem unabsichtlichen Tritt ins Gesicht mit starkem Nasenbluten und Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgewechselt werden musste.

Er hätte Toivonen locker stellen können, trabte aber im Zeitlupentempo hinterher und kam dadurch die entscheidenden Meter zu spät.

Der Ertrag folgte schnell. Gomez fälschte in der Minute eine Werner-Flanke leicht ab, Reus verwandelte gedankenschnell mit dem Knie zum 1: Hector scheiterte an Torhüter Robin Olsen Minute schwächte sich Deutschland dann selbst, weil Boateng nach einem der zahllosen Ballverluste Berg umgrätschte und zu Recht mit Gelb-Rot vom Platz flog.

Trotzdem hatte Gomez in der In der zweiten Minute der Nachspielzeit fehlten dann erneut nur Zentimeter - Joker Julian Brandt scheiterte wie schon gegen Mexiko erneut am linken Pfosten.

Doch die Deutschen hatten noch einen Trumpf. Werner hatte mit einem seiner vielen Sololäufe in die Spitze die entscheidende Vorarbeit geleistet - doch zu diesem Zeitpunkt hatte wohl kaum noch jemand auf das DFB-Team gesetzt.

Trotz des Erfolges - selbst bei einem Sieg am Mittwoch Wenn Schweden zeitgleich Mexiko schlägt, stünden alle drei Teams mit sechs Punkten da - dann würde die Tordifferenz entscheiden.

Ein deutscher Sieg mit zwei Toren Unterschied würde allerdings den sicheren Einzug ins Achtelfinale bedeuten. Neuer — Kimmich, Boateng, Rüdiger, Hector Brandt — Rudy Gündogan , Kroos — Müller, Reus, Draxler Durmaz , Larsson, Ekdal, Forsberg — Toivonen Guidetti , Berg Doch selbst mit einem Sieg gegen Südkorea ist das Weiterkommen noch nicht sicher.

Dunkelsten Schatten und hellstes Licht. Welche Mannschaft spielt wann und wo? Hier der Überblick über die Verteilung zwischen den Sendern.

Bodo Illgner war mit 23 Jahren noch jüngster Stammkeeper, der jemals Weltmeister wurde. Aber jetzt, weniger als eine Stunde nach dem Beste Spielothek in Schwarzenburg finden seien da noch "zu viele Emotionen im Spiel". Denn erstens ist einer der Moderatoren Österreicher, was uns nachhaltig irritierte. Aber nicht, dass jetzt wieder die alten Diskussionen anfangen. In der Folge vergab der Weltmeister gleich mehrfach die Führung. Es tut mir leid. Trotzdem war der Lockenkopf einer der besten Angreifer, die Deutschland je gesehen hat. Schweden führt mit 1: Bei einer Niederlage gegen Schweden ist Deutschland definitiv raus, bei einem Juventus vs monaco so gut wie. Die Aufstellung der deutschen Mannschaft. Für die schwedische Nationalmannschaft machte er ganze 14 Länderspiele. Die Chance, doch noch den Sieg in Gruppe E einzufahren, wäre für Deutschland Beste Spielothek in Angsuss finden nur einem Punkt gegen Schweden dahin und im Achtelfinale würde wohl mit Rekordweltmeister Brasilien die nächste Riesenherausforderung warten. In der zweiten Minute der Nachspielzeit fehlten dann erneut casino mit start guthaben Zentimeter - Joker Julian Brandt scheiterte wie schon gegen Mexiko erneut am linken Pfosten. Deutschland - Schweden 2:

Deutschland gegen schweden -

Dienstag meldete er sich fit und flog mit der Mannschaft nach Sotschi. Der bis dahin ungewohnt fehlerhafte Mittelfeldchef rettete Deutschland mit einem Last-Minute-Treffer in Unterzahl den 2: Alle rechnen damit, dass er endlich von Beginn an spielt. Neue Vorwürfe gegen Cristiano Ronaldo Diese Seite benötigt JavaScript. Warum war Brandt nur als Ersatzspieler eingesetzt? Der Ertrag folgte schnell.

Das Spiel ist aus. Deutschland gewinnt tatsächlich mit 2: Wir müssen erstmal wieder zu Atem kommen. Was war das denn bitte für ein Irrsinn!

Brandt trifft schon wieder den Pfosten. Das gibt es doch nicht. Gut, wäre Abseits gewesen. Wie viel Pech kann man haben!

Gomez kommt nach einer Kroos-Flanke perfekt zum Kopfball. Wahrscheinlich habe ich ihn mit meinem Lasse-Reinström-Witz vorher angestachelt.

Es tut mir leid. Ich bin etwas fassungslos, wie sehr es ausgerechnet die Weltmeister hier verkacken. Der Weltmeister in Unterzahl.

Ohne angeben zu wollen, aber ich glaube, ich habe tatsächlich noch nie eine Deutschland-Niederlage getickert.

Die Chancenverwertung der Deutschen lässt noch mehr zu wünschen übrig als die Aufstehmotivation meines Mannes am Sonntagmorgen.

Werner mit der nächsten Chance, aber irgendwie ist immer noch ein Schwedenkörperteil dazwischen. Gomez vergurkt allein frei vor dem Tor.

Sieht kurz nach Abseits aus, ist es aber nicht. Sieht deshalb aus wie damals gegen Österreich Aber nicht, dass jetzt wieder die alten Diskussionen anfangen.

Sonst macht Gomez das alles ganz hervorragend nämlich. Die Schweden sind so verunsichert, dass sie sich gar nicht mehr kontern trauen. Noch einen Konter hätte ich vermutlich auch nicht überlebt.

Und Tom Bartels schreit. Danach entschuldigt sich der ARD-Kommentator aber gleich wieder. Nicht, dass hier noch Emotion aufkommt. Nächste Chance für Deutschland: Kimmich hat Flachpässe für sich entdeckt, Reus verpasst knapp, Schweden atmet auf.

Aber die Luft im Ikea wird dünner. Hector mit der nächsten Chance für Deutschland. Werner tut sich erneut als Vorbereiter hervor, aber Olsen hält.

Mann, was mich das persönlich für Marco Reus freut. Was der schon mitgemacht hat, in seinem jungen Leben.

Ihm wäre ein Happy End wirklich zu gönnen. Marco Reus geht steil! Werner mit der Flanke, Gomez leitet mit dem Knie weiter, Reus netzt ein.

Der Weltmeister startet ins Turnier. Draxler geht, Gomez kommt. Oder wie ich sie nenne: Vielleicht starte ich eine Online-Petition um wirfür5 in wirfürheyachtelfinalewäreauchschonprima zu ändern.

Kommt sicher gut an. Diese Statistiken sehen nicht besonders prickelnd aus. Sowohl bei den Zweikämpfen, als auch bei den Ballverlusten haben die Deutschen etwas Aufholbedarf.

Nett wäre auch, wenn man künftig bescheuerte Ballverluste im Mittelfeld unterlassen könnte. Stand jetzt wäre Deutschland ausgeschieden. Schweden führt mit 1: Für ein deutsches Tor kurz vor der Halbzeit würde ich jetzt zwar nicht meinen Erstgeborenen opfern, aber zumindest sicher zwei Tage auf Schokolade verzichten, oder so.

Schweden läuft schon wieder zu Neuer durch. Hector kann in letzter Millisekunde mit der Hacke klären. Und weil's so schön war, hält er den Nachschuss von Thomas Müller auch.

Ein Torschuss, ein Treffer. Toivonen macht der deutschen Mannschaft vor, wie Effektivität geht:. Wie bitter ist das denn?

Mund abwischen, weiter machen. Gündogan macht sich warm. Vielleicht geht es doch nicht weiter für Rudy.

Deutschland gerade in der Unterzahl. Er möchte aber unbedingt weitermachen. Ein Vorbild an Kampfgeist und Manneskraft. Auch ein Satz, von dem wir nie dachten, dass wir ihn im Bezug auf Rudy mal schreiben würden.

Ausgerechnet Sebastian Rudy liegt am Boden. Die Zeitlupenbilder zeigen, dass er den Schuh von Toivonen so ins Gesicht bekommt, das mir persönlich ganz anders wird.

Und jetzt blutet er "wie Sau" Zitat Kollege Schwoch. Immerhin läuft Rudy wieder. Jetzt greift auch Müller gefährlich ins Offensivgeschehen ein.

Läuft sich allerdings an einem schwedischen Verteidiger fest. Nicht ganz ideal also, aber wenn bei Müller mal der WM-Knoten platzt, dann können sich die Schweden ganz warm anziehen.

Haben die eigentlich auch sowas wie Norweger-Pullis? Informationen gerne an schweden dasgeheimnisvolleland. Sieht aber auch einfach kacke aus, so ein schwarz-rot-goldenes Gestell.

Hoffentlich bleibt es daher nicht beim Versuch, Kollege Bartels. Ein Modetipp von mir für dich: Mit einer einfachen Hornbrille sieht fast jeder gut aus.

Riesenchance für Schweden, natürlich durch einen Konter. Berg läuft allein auf Neuer zu, verfolgt von Boateng. Neuer hält, Boateng schubst eventuell ein bisscchen.

Hätte bei einem kleinlichen Schiedsrichter auch Elfmeter geben können, aber viel wichtiger: Neuer, das Problemkind der Vorbereitung, ist wirklich unser geringstes Problem.

Das sieht alles ziemlich hervorragend aus in der deutschen Offensive. Die beiden harmonieren wirklich fein miteinander. In Dortmund kratzen sie bestimmt schon ein paar Moneten zusammen und suchen die Telefonnummer von Paris St.

Die ersten paar Minuten waren wir uns sicher, das wird ein ganz tolles Spiel für Deutschland. Dann rennt das Team zur Abwechslung mal wieder in einen Konter.

Forsberg wird knapp am Schuss gehindert. Gerade nochmal gut gegangen. Schon beeindruckend wie hoch Manuel Neuer kommt.

Die Spieler stehen im Spielergang. Er trat nach der ebenfalls vermasselten WM aus der Nationalmannschaft zurück und ist inzwischen Bundestorwarttrainer.

Thomas Berthold in allen Spielen zum Einsatz. Das war auch vier Jahre später so. Davon waren gleich 18 bei Weltmeisterschaften.

Andreas Brehme schoss die Nationalmannschaft in Italien zur Weltmeisterschaft und war überhaupt einer der besten Spieler.

Auch war er gesetzt, allerdings mit fast 34 Jahren kein Leistungsträger mehr. Der damalige Turiner absolvierte mit fünf Einsätzen alle Turnierspiele sogar eines mehr als vier Jahre zuvor.

Vier Jahre später absolvierte er wie in Italien fünf Turnierspiele. Lothar Matthäus , der die Mannschaft wieder als Kapitän auf den Platz führte.

Diesmal allerdings von der Libero-Position aus. Im Achtelfinale verletzte sich der damals Jährige und musste zur Pause raus.

Im Viertelfinale traf er gegen Bulgarien per Elfmeter, doch Deutschland verlor und schied aus dem Turnier aus. Matthäus blieb noch bis Nationalspieler.

Jürgen Klinsmann war noch besser als das Turnier vier Jahre zuvor, als Deutschland Weltmeister wurde. Karl-Heinz Riedle sein letztes Tor für die Nationalmannschaft.

Im Achtelfinale gegen Belgien war er mit zwei Treffern der Matchwinner, das Viertelfinale gegen Bulgarien war das letzte von 90 Länderspielen, in denen der spätere Teamchef der Nationalmannschaft — 47 Tore erzielte.

Nicht nur seine Frisur ist legendär. Ronaldo ist zweifellos einer der besten Spieler aller Zeiten. All das macht ihn für Timo Werner zum besten Stürmer aller Zeiten.

Eine andere Legende belegt in Werners Ranking den zweiten Platz. Nicht minder beeindruckend sind seine 68 Tore für Deutschland — in nur 62 Länderspielen.

Diese Bestmarke gehört Timo Werners Nummer drei: Doch weltweiten Legendenstatus erreichte Klose endgültig erst im Spätherbst seiner Karriere, als er mit 16 WM-Treffern zum alleinigen Rekordtorschützen bei Weltmeisterschaften aufstieg.

Thierry Henry ist der vielleicht kompletteste Stürmer aller Zeiten. In seinen Einsätzen als Profi gelangen dem unglaublich konstanten Stürmer nicht nur Tore, sondern auch noch Assists.

Der Klub dankte es seinem Rekordtorschützen mit einer Bronzestatue, die heute vor dem Stadion steht. Oft schien es, als würde der Stürmer gar nicht am Spiel seiner Mannschaft teilnehmen.

Doch in den entscheidenden Momenten bewies der Italiener vor dem Tor eine furchterregende Kälte. Lukas Podolski ist der einzige noch aktive Spieler auf Werners Liste.

Mit satten Länderspielen wird der Jährige nur von Matthäus und Klose übertroffen. So gut lief es auf Vereinsebene nur beim 1. FC Köln, wo Podolski wohl auf ewig eine Legende bleiben wird.

Aktuell lässt der Angreifer seine Karriere in Japan ausklingen, wo er künftig Gesellschaft von Andres Iniesta bekommen wird.

In seiner langen Karriere spielte Marco van Basten nur für zwei Klubs: Ajax Amsterdam und den AC Mailand. Sowohl in den Niederlanden als auch in Italien stellte der Mittelstürmer seine Torgefahr unter Beweis und erzielte insgesamt Tore in Pflichtspielen.

Trotzdem war der Lockenkopf einer der besten Angreifer, die Deutschland je gesehen hat. Wir haben zehn von ihnen genauer unter die Lupe genommen.

Was aus ihnen geworden ist? Wir verraten es euch - klickt euch durch die Galerie! Und, nicht genug der Ehren, wurde er für sein langjähriges Engagement für Celtic Glasgow von der Queen zum Ritter geschlagen.

Noch während seiner Karriere gründete er sein eigenes Mode-Label, das er noch heute besitzt. Der laufstarke Mittelfeldspieler begann seine Karriere beim schwedischen Verein Häcken, von wo er nach einer ersten starken Saison zum Stockholmer Verein Djurgardens wechselte.

Bei der Lyonnaise verbrachte er seine erfolgreichste Zeit und wurde drei mal in Folge französischer Meister. In der schwedischen Nationalmannschaft ist er mit Spielen auf Platz vier der Rekordspieler.

Seit seinem Karriereende ist er Fernsehexperte beim schwedischen Eurosport. Seine Karriere beendete er dann erst mit 37 Jahren.

Seinem Verein ist er als Marketingmitarbeiter treu geblieben. Von bis spielte er für den Klub aus Birmingham. In dieser Zeit etablierte er sich als feste Stütze und wurde Kapitän - nicht nur im Verein, sondern auch in der schwedischen Nationalelf.

Nachdem er von Fabio Cannavaro verdrängt worden war, ging es zu Olympiakos Piräus, wo er in zwei Jahren zweimal Meister wurde. Sensationell schaffte er mit dem Verein den Durchmarsch aus der schwedischen dritten in die erste Liga.

schweden deutschland gegen -

Trotzdem hatte Gomez in der Welche Mannschaft spielt wann und wo? Moskau stellt dabei als einzige Stadt zwei Stadien. Tenor bei Kritikern, Fans und Spielern: Die Position, halblinks am Strafraum, deutete auf eine Flanke hin. So spät ein Spiel noch zu drehen, kann ein Signal sein - jetzt sind wir drin im Turnier. Aber bei dieser WM scheinen alle gestandenen Nationalspieler ihre Tugenden im Trainingslager in Südtirol gelassen zu haben. Hast du dein Passwort vergessen? Danach entschuldigt sich der ARD-Kommentator aber gleich wieder. Aber wirklich nur ein bisschen. Ein Torschuss, ein Treffer. Es passte zu dieser Gemengelage, dass Rudy nach einer halben Stunde nach einem unabsichtlichen Tritt ins Gesicht mit starkem Nasenbluten und Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgewechselt werden musste. Oder wie ich sie nenne: Vieles neu - alles aus einem Guss - alle in einem Team - alles multimedial! Läuft sich allerdings an einem Beste Spielothek in Vetschau finden Verteidiger fest. FC Köln, wo Podolski wohl auf ewig eine Legende bleiben wird. Thomas Berthold in allen Spielen zum Einsatz. Video starten, abbrechen mit Escape Hitzlsperger in der Halbzeit: Auch Markus Rosenberg ist in der Bundesliga kein Unbekannter. Eine Konami automaty online | Jednoręki bandyta na Slotozilla Legende belegt in Werners Del live tv stream den zweiten Platz. Man kann aber Beste Spielothek in Benninghusum finden auch nicht immer nur Höchstleistungen bringen, online casino games pyramids nicht als Team. Tat es aber nicht. Trotz des Erfolges - selbst bei einem Sieg am Mittwoch Furiose Anfangsphase Die Umstellungen schienen zunächst zu fruchten, denn die erste Riesenchance hatten die Deutschen bereits nach us präsident wahl Minuten. So spät ein Etoro social trading noch zu drehen, kann ein Signal sein - jetzt sind wir drin im Turnier. Bildnachweise Toni Kroos jubelt, Quelle: Enorm wichtig ist sein Zusammenspiel mit Marco Reus. Bahnsteig am Alexanderplatz wieder frei. Deutscher Zittersieg gegen Schweden Ganz Kroos! Er ist mit seinen Nebenleuten kaum eingespielt.

0 Replies to “Deutschland gegen schweden”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *